Banner

Welcher Hund passt zu mir?

Mache den Test!

Finde heraus welche Rasse am besten zu dir und deinem Leben passt:

So machst du den Test

Auf dieser Seite findest du vier Fragenblöcke mit je drei Fragen. Klicke jeweils die Antwort an, die am besten auf dich zutrifft. Dabei solltest du in deinem eigenen und im Interesse deines zukünftigen Hausgenossen ehrlich sein und nichts beschönigen. Es nützt dir nichts, wenn du zum Beispiel davon ausgehst für den Hund täglich fünf Stunden Zeit zu haben, du aber tatsächlich acht Stunden außer Haus arbeitest.

Die Antworten, die du anhand deiner Testergebnisse findest, sind nur grobe Richtwerte, die dir bei der Entscheidung helfen können. Oft trifft auch eine Kombination aus mehreren Antworten zu.



Zähle die Punkte zusammen, die vor jeder Antwort findest. Unter den Frageblöcken findest du Buttons, die zu den jeweiligen Testergebnissen führen.

  • Frage 1

    Wie sportlich bist du?

    Banner
    30 - Bewegung ist mir sehr wichtig! Ich jogge viel und regelmäßig
    45 - Wenn ich Zeit und Lust habe, bewege ich mich gern. Ich kann aber auch mal ohne
    25 - Sport ist mir nicht so wichtig. Ich gehe aber gelegentlich spazieren.
    5 - Ich fahre nicht Rad und gehe nur ungern spazieren.
    15 - Mein Garten verschafft mir Abwechslung und Bewegung. Mehr brauche ich nicht
  • Frage 2

    Wie und wo wohnst du?

    Banner
    5 - Wohnung im Mehrfamilienhaus zur Miete in der Stadt
    20 - Wohnung im Mehrfamilienhaus zur Miete auf dem Land
    30 - Einfamilienhaus mit Garten in der Stadt
    50 - Einfamilienhaus (mit oder ohne Garten) auf dem Land
    15 - Einfamilienhaus ohne Garten in der Stadt
  • Frage 3

    Wieviel Zeit hast du täglich tagsüber (außer an den Wochenenden) für den Hund?

    weißer Hund
    5 - Wenn ich gut organisiere zwischen drei und fünf Stunden
    45 - Ich kann nicht rund um die Uhr für den Hund da sein, aber mindestens 15 Stunden am Tag
    30 - Regelmäßig um die acht Stunden mindestens
    15 - Ich bin tagsüber zuhause, aber ich schlafe gern lang, besonders an den Wochenenden
    25 - Ich bin bemüht mich stets nach den Bedürfnissen des Hundes zu richten




  • Frage 4

    Wie sieht dein Budget aus?

    Geldsack
    0 - Ich gehe von 10 bis 30 Euro pro Monat aus. Der Hund kann auch von meinem Essen mitessen
    15 - Für meinen Hund kann ich pro Monat etwa 50 Euro aufbringen
    25 - Ich kann pro Monat etwa 100 Euro für Futter und Arztkosten aufbringen
    40 - Ich kann pro Monat etwa 150 Euro für Futter, Versicherung und Arztkosten aufbringen
    50 - Meinem Hund soll es an nichts mangeln und die Kosten spielen für mich keine Rolle
  • Frage 5

    Wie sieht dein Tagesablauf/dein Berufsleben aus?

    Dackel
    0 - Ich bin täglich lange Zeit außer Haus. Der Hund ist dann auf sich allein gestellt.
    30 - Den Hund kann ich zur Arbeit mitnehmen
    40 - Ich habe geregelte Arbeitszeiten. Während meiner Abwesenheit ist das Tier versorgt.
    25 - Ich muss flexibel und auf Abruf arbeiten
    25 - Meine Familie bestimmt maßgeblich meinen Tagesablauf
  • Frage 6

    Wie wichtig sind Ordnung und Sauberkeit für dich?

    pinkelnder Hund
    15 - Bei mir ist immer alles pikobello und das soll auch so bleiben
    5 - Aufräumen? Putzen? Was ist das? Für mich gibt es Wichtigeres
    10 - Ich habe selbst keine Lust zu putzen - die Unordnung anderer regt mich aber auf
    25 - Ich putze mäßig aber regelmäßig - wenn es sein muss
    35 - Ich mag es sauber, kann aber auch gut mal Fünfe gerade sein lassen




  • Frage 7

    Was erwartest du von deinem Hund?

    Hütehund
    5 - Nichts. Er soll einfach da sein. Ich mag Hunde
    10 - Ich brauche den Hund als Beschützer für Haus und Hof
    35 - Ich wünsche mir einen echten Kameraden für alle Lebenslagen
    10 - Ich mag Hunde, weil man mit ihnen knuddeln kann
    0 - Je auffälliger, desto besser. Er soll mich begleiten und meinen Freunden imponieren
  • Frage 8

    Wie sieht deine Nachbarschaft aus?

    Banner
    50 - Ich lebe in ländlichem Gebiet
    5 - Ich lebe Tür an Tür in einem recht hellhörigen Haus
    25 - Meine Nachbarn haben auch Hunde, mit etwas Lärm können sie umgehen
    5 - Mit meinen direkten Nachbarn verstehe ich mich nicht besonders
    40 - Meine Nachbarn sind meine besten Freunde. Wir verstehen uns super!
  • Frage 9

    Was für ein Temperament hast du?

    Beagle
    15 - Ich bin sehr temperamentvoll und energiegeladen. Bei mir ist immer was los!
    45 - Ich bin ausgeglichen und gelassen. Ich kann gut mit Stress umgehen
    10 - Ich brauche meine Ruhe. Besonders nach der Arbeit. Hektik macht mich nervös
    5 - Mitunter bin ich sehr reizbar und reagiere dann über
    10 - Ich bin ein umgänglicher Mensch solange alles nach meinen Vorstellungen läuft




  • Frage 10

    Wer betreut das Tier wenn du mal längere Zeit nicht da bist?

    Banner
    30 - Meine Nachbarn/Familie/Freunde werden das sicher gerne machen
    45 - Die Fremdbetreuung habe ich schon vor der Anschaffung sicher gestellt
    5 - Da wird sich sicher auch auf die Schnelle was finden
    0 - Keine Ahnung, normalerweise kann ein Hund doch auch alleine bleiben
    15 - Tierheim oder Tierpension, wenn keiner meiner Bekannten einspringen kann
  • Frage 11

    Welche Aktivitäten planst du mit dem Hund?

    Banner
    10 - Gar nichts. Ich werde aber regelmäßig spazierengehen
    30 - Ich möchte den Hund als Partner für Jogging und Wanderungen bei mir haben
    30 - Agility würde mir sicher Spaß machen
    0 - Der Hund kann sich seine Aktivitäten doch selbst suchen, oder?
    15 - Täglich Gassigehen - ist doch klar
  • Frage 12

    Was wäre für dich ein Abgabegrund?

    weißer Hund
    0 - Wenn ich auf den Hund keine Lust mehr habe
    45 - Eine schwere, (vielleicht gefährliche) unbehebbare Verhaltensstörung
    30 - Mir fällt nichts ein
    10 - Wenn der Hund krank wird und teure Medikamente braucht
    25 - Wenn ich aus gesundheitlichen Gründen dem Tier nicht mehr gerecht werden könnte